Zum Hauptinhalt springen

Sprinten, siegen, blödeln

Wie demütigend muss es sein, wenn sich Sprintstars die Lunge auskotzen und 10 Meter weiter vorne Usain Bolt den Kasper macht?

Die Konkurrenten leiden, er lacht schon vor dem Ziel: Usain Bolt. (Video: AFP)

Er hat es wieder getan: Usain Bolt grinste im Halbfinal über 200 Meter noch vor der Ziellinie und hatte sogar Zeit für einen lockeren Plausch mit dem späteren Zweitplatzierten Andre De Grasse. Während er bereits eine Pose macht, kämpfen die anderen Sprinter noch um jeden Meter.

Schon vor dem Zieleinlauf des Halbfinals über 100 Meter lachte Bolt in die Kameras, schaute danach nach links und schmunzelte in Richtung seiner Konkurrenten. Es sind die Bilder der Spiele – weil sie die Überlegenheit des Jahrhundertsprinters zeigen, aber auch, weil sie eine Diskussion um Fairness auslösen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.