Zum Hauptinhalt springen

Vom Adoptivkind zum Olympiastar

Vater abgehauen, Mutter drogensüchtig: Simone Biles hatte eine harte Kindheit. Jetzt gilt die 19-Jährige als beste Turnerin aller Zeiten.

Mit irdischen Massstäben nicht zu begreifen: Simone Biles, die Überturnerin von Rio. (Bild: Getty Images / Mike Ehrmann)
Mit irdischen Massstäben nicht zu begreifen: Simone Biles, die Überturnerin von Rio. (Bild: Getty Images / Mike Ehrmann)

«Wow», «perfekt», «konkurrenzlos» – nach der Bodenübung von Simone Biles blieb Kommentatoren und Zuschauern einmal mehr nur das grosse Staunen. Die Amerikanerin holte sich mit ihrem überlegenen Sieg die vierte Goldmedaille an dieser Olympiade und schrieb damit Geschichte.

Drei Olympiagoldmedaillen im Einzelwettkampf: Simone Biles turnt in einer eigenen Liga. (Video: TA/lko)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.