Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Psychologie der FarbenRot erzeugt höchste Gefühle

Rot steht für die Liebe, aber auch für Wut.

Ändert sich die Farbe

Rot und Schwarz sind die Farben mit dem höchsten emotionalen Potenzial.

Farbskala der Emotionen

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Ralf Schrader

    'Geteilte Erfahrungen der Menschheitsgeschichte sorgten also dafür, dass so etwas wie eine globale Farb-Gefühl-Gemeinsamkeit existiere.'

    Unwahrscheinlich, bereits Insekten haben gemeinsame Farbwahrnehmungen, werden von den gleichen Blütenfarben angelockt, erkennen abgeerntete Kelche, usw..

    Die chinesische und die europäische Kultur kamen erst im 16. Jahrhundert zueinander, die Signalfarben rot, grün, gelb wurden ähnlich interpretiert. Da scheint es sich um sehr alte sinnesphysiologische Mechanismen zu handeln.