Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Flugverbot für Space Ship TwoRückschlag für Richard Bransons Weltraum-Abenteuer

Der Aktienkurs seines Weltraumunternehmens brach zwischenzeitlich um fünf Prozent ein: Milliardär Richard Branson.
Das Spaceship Unity von Virgin Galactic ist an der Unterseite des Trägerflugzeugs befestigt. In Rund 15 Kilometer Höhe wird Unity abgekoppelt und zündet sein Triebwerk.
So sieht Jeff Bezos’ Lösung für den Weltraumtourismus für Superreiche aus: Start der Rakete New Shepard mit der Crew Capsule, beides von Blue Origin.

AFP/step

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Cardinaux Edouard

    Die ganzen Mittel die von Privaten und staatlichen Organisationen in den Weltraum verpulvert werden würden sich viel besser Ausgeben um den blauen Planeten zu retten. Diese X-Milliarden die für nichts ausgegeben werden könnte jede Hungersnot stoppen.