Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super League: Servette - GCRunter, rauf, runter! Wie GC in Genf vom Weg abkommt

Und am Ende bleibt nur die Enttäuschung: Die GC-Fussballer Momoh, Bonatini (Mitte) und Herc nach dem 2:3 in Genf.

Annullierte Tore, abgewehrte und verwandelte Penaltys

Schiedsrichter zum Video! Adrien Jaccottet korrigiert bei Servette - GC zwei Entscheide, nachdem er sich die Bilder noch einmal angeschaut hat.
Als die Freude noch gross ist: Hayao Kawabe hat mit einem Schuss ins Lattenkreuz das 2:2 für GC erzielt.

Gomes wehrt ungenügend ab und Servette trifft

Vor dem Match ist die Laune noch gut – und nach dem Match gar nicht einmal viel schlechter: GC-Trainer Giorgio Contini im Stade de Genève.
3 Kommentare
Sortieren nach:
    Simmen Hans-Ruedi

    Das Abwehrverhalten von GCZ beim dritten Gegentor war naiv und dilettantisch. So etwas von unmöglich.