Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Marina OwsjannikowaRussische Journalistin arbeitet nun für die «Welt»

Die «Welt» stehe «für das, was in der Ukraine von den mutigen Menschen vor Ort gerade so vehement verteidigt wird: für Freiheit»: Marina Owsjannikowa. (Archivbild)
1 / 3

«Journalistische Tugenden verteidigt»

AFP/chk