Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Staatsterror in Berlin Russland sitzt mit auf der Anklagebank

Mord im Kleinen Tiergarten von Berlin: Beamte sichern am 23. August 2019 Spuren am Ort, wo  Selimchan Changoschwili erschossen wurde.
Der mutmassliche Täter schweigt: Wadim Krassikow alias Wadim Sokolow nach seiner Festnahme in Berlin.

Putin: «Ein blutrünstiger Bandit»

Derselbe Mann, zwei Identitäten: Das internationale Recherchenetzwerk Bellingcat fand – unter anderem mithilfe von forensischen Gesichtsvergleichen – heraus, dass Wadim Krassikow und Wadim Sokolow eine Person sind.

Je mehr das Gericht über die Hintermänner herausfindet, umso heikler für das deutsch-russische Verhältnis.

Staatsterrorismus gab es auch früher schon