Paid Post

Drei Wege zum perfekten One-Night-Stand

Wie komme ich zum perfekten One-Night-Stand? Ganz sicher nicht, wenn ich an der Bar eine Frau anspreche. Wie komme ich ganz sicher zu einem One-Night-Stand? Wenn ich online gezielt nach Frauen suche, die genau das Gleiche suchen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der übliche Weg: Street Parade, Feierabend-Bier, WG-Party: Der übliche Weg ist auch der beschwerlichste. Man muss sich feinmachen, hingehen, baggern und darauf hoffen, eine der Ladys an Land zu ziehen.

Nachteile:

  • Nervosität lässt sich schlecht überspielen
  • Flaute unter der Woche
  • Je nach Event extrem geringer Frauenanteil
  • Hohe finanzielle Investitionen (Club-Eintritte und die Tatsache, dass die Damen sich gerne einladen lassen)
  • Eine Abfuhr fühlt sich in der Öffentlichkeit am schlimmsten an
  • Von der Aufriss- bis zur Sex-Location kann noch einiges schiefgehen

Erfolgsquote: 1:10

Der digitale Weg: Swipen und das Hoffen auf Super-Likes: So funktioniert Tinder. Über die App suchen Frauen und Männer nicht nur nach der grossen Liebe, sondern auch nach One-Night-Stands.

Nachteile:

  • Fehlende Anonymität
  • Aufwendige Suche nach Frauen, die sexuell dieselben Wünsche haben
  • Viele Frauen suchen über Tinder nach der grossen Liebe anstatt nach Sex für eine Nacht
  • Ohne ein cooles Foto läuft gar nichts. Sprich: It’s all about the looks!
  • Unklare Erwartungen

Erfolgsquote: 50:50

Der intelligente Weg: Auf Plattformen wie TheCasualLounge suchen Frauen und Männer nach einem: gutem Sex. Die Erwartungen sind von allen Seiten dieselben, auf die grosse Liebe hofft hier keiner.

Vorteile:

  • Jedes Mitglied hat dasselbe Ziel und sucht nach gutem Sex
  • Die Anonymität wird grossgeschrieben: Nur wer sich gegenseitig gefällt, gibt seine Fotos frei
  • Der hauseigene Matching-Generator von TheCasualLounge bringt sexuell Gleichgesinnte zusammen
  • Online und auf einem seriösen Portal wie TheCasualLounge fühlen sich Frauen am wohlsten und geben auch verborgene Wünsche preis
  • Zahlreiche Profile sexhungriger Frauen warten darauf, entdeckt zu werden
  • Gechattet wird bequem vom heimischen Computer aus – auch in Jogginghose
  • Vor dem Treffen können online alle sexuellen Wünsche geklärt werden

Erfolgsquote: nahe an 100 Prozent!

Wer schlau ist, holt sich also einen angenehmen One-Night-Stand über das grösste Schweizer Erotikportal TheCasualLounge.ch.

Paid Post



Paid Posts werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Sie sind nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Über TheCasualLounge

TheCasualLounge.ch ist ein Erotik-Portal, das Frauen und Männer zusammen bringt, die für einen One-Night-Stand, ein Techtelmechtel oder mehr nach dem idealen Sex-Partner suchen. Anonym, diskret und einfach: Versuchen Sie doch gleich Ihr Glück!

Blogs

Politblog Das Volk entwaffnen? Ja, bitte!

Geldblog Leidet die PK, müssen alle bluten