Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Finanzielle Situation «sehr angespannt»SBB fahren im ersten Halbjahr einen Verlust von 389 Millionen ein

Deutlich weniger Passagiere als früher: Reisende mit Schutzmasken in einem SBB-Zug.

Immer tiefer in die Schulden

Nur Immobilien mit Gewinn

Passagierzahlen erholen sich langsam

sda/nlu