Zum Hauptinhalt springen

SCB: Hintergründe zum KnallWeshalb Nachbaurs Abgang nicht überrascht

Trainer Don Nachbaur verlässt den SCB per sofort. Sein Abschied hatte sich abgezeichnet. Nachwuchscoach Mario Kogler übernimmt.

Verlässt den SC Bern: Trainer Don Nachbaur.
Verlässt den SC Bern: Trainer Don Nachbaur.
Foto: Anthony Anex (Keystone)

Der Zeitpunkt der Meldung überrascht – so unmittelbar nach überstandener Quarantäne. Nicht aber der Inhalt: Don Nachbaur verlässt den SC Bern per sofort. Er hat dem Club mitgeteilt, dass er sein Amt als Headcoach aus persönlichen Gründen per sofort niederlegt.

In seiner Medienmitteilung schreibt der Club: «Der SCB bedauert den Rücktritt seines Trainers sehr, hat aber grosses Verständnis für den Entscheid des Austria-Kanadiers. Über die Gründe ist beidseitiges Stillschweigen vereinbart worden.»

Der Graben zwischen Team und Trainer

Aber eben: Unerwartet kommt die Trennung keineswegs. Da sind einerseits die Resultate. Der SCB liegt mit 13 Punkten aus 12 Partien weit hinter den Ansprüchen zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.