An den Haaren herbeigezeichnet

TA-Karikaturist Felix Schaad macht die mächtigste Frisur der Welt.

In 14 Sekunden zur perfekten Welle. Videos: Felix Schaad

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Felix Schaad zeichnet, wie er arbeitet. Nach dem «Geheimnis der Kreativität» zeigt die zweite Video-Serie «Zeichnen leicht gemacht» das Handwerk:

Karikaturisten sind so empfindlich.

Es werde Boris!

Konstruktivismus für Anfänger.

Impressionismus für Anfänger.

Der Karikaturist des «Tages-Anzeigers» will Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, den kreativen Prozess näherbringen – und präsentiert Ihnen dazu jeden Montag ein kurzes Video, in dem er sich selber bei seiner Tätigkeit zeigt. Dieser «Blick in die Blackbox», sagt Schaad, soll die Frage beantworten, was in seinem Büro und vor allem in seinem Kopf abläuft, «natürlich mit einem Augenzwinkern».

Erstellt: 03.09.2019, 07:23 Uhr

Artikel zum Thema

Was sagt der Esel zum Samichlaus?

Sprechen Sie dem Eseli aus dem Herzen und schreiben Sie die beste Widmerzeile! Mehr...

Aktuelle Karikaturen von Felix Schaad

Zeichnungen aus dem «Tages-Anzeiger». Mehr...

Aus Schaad wird Trump

Video TA-Karikaturist Felix Schaad verwandelt sich. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Mamablog Steinigung der Instagram-Mütter

Geldblog Negativzinsen: Was soll das?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...