Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schäden sind geringer als befürchtet»

Der Fluss Trinity schwemmt gewaltige Wassermassen nach Dallas. (24. Oktober 2015)
1 / 17

«Alarmsysteme haben funktioniert»

Flucht ins Landesinnere

Rekord gebrochen

sda/AP/AFP/chk