Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schengen ist nicht gefährdet»

1 / 4
«Ich werde meine Ministerkollegen noch einmal informieren, wie es jetzt weitergeht»: Simonetta Sommaruga. (3. März 2014)
Prüfender Blick: Bundesrätin Simonetta Sommaruga will ausloten, wie gross der Spielraum beim Protokoll zur Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien ist. (3. März 2014)
Lächeln und kommunizieren: Bundesrätin Simonetta Sommaruga mit dem österreichischen Aussenminister Sebastian Kurz. (3. März 2014)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin