Zum Hauptinhalt springen

Kolumne von Laura de WeckSchluss mit der Cancel-Culture!

Die SVP will viele Dinge einfach verbieten – vom Rahmenabkommen mit der EU bis zu Burkas.

Burritos? Sind fremd, weg damit!
Burritos? Sind fremd, weg damit!
Foto: Thomas Egli

Letitia ist wütend.

Letitia: Cancel, cancel, cancel. Ich kanns nicht mehr hören. In welcher Kultur leben wir denn eigentlich? In einer Cancel-Culture? Darf man inzwischen wirklich nichts mehr sagen, ohne dass eine gewisse Gruppe sich wieder angegriffen fühlt und schreit, sie müsse geschützt werden? Und zum Schutz dieser armen Betroffenen soll alles gecancelt werden, so ihre Forderung. Und wer fordert diese Cancel-Culture? Es sind immer dieselben, es ist die Schweizerische Volkspartei. Alles möchten die SVPler canceln. Der neue 10-Punkte-Plan ihrer Partei, mein Gott, liest sich wie ein Manifest für Cancel-Culture:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.