Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Flockdown verursacht hohe Kosten14’000 Bäume in Zürich wegen Rekordschnee beschädigt

Gefahr von oben: Nach den starken Schneefällen von Mitte Januar 2021 waren rund 14’000 Stadtbäume, wie dieses Exemplar im Friedhof Sihlfeld, beschädigt.

Alle Baumarten betroffen

Nicht nur die Bäume nahmen Schaden: Ein Auto wurde im Januar 2021 unter Schnee und Geäst begraben.

Behebung der Schäden dauert bis Sommer

Die Arbeiten dauern an: Die Sicherungsmassnahmen haben bisher 1,8 Millionen Franken gekostet.

Bäume lassen sich nicht versichern

«Die nun entstandenen Schäden werfen uns in unserem Bestreben zurück, mehr Grünvolumen in die Stadt zu bringen.»

Stadtrat Richard Wolff, Vorsteher Tiefbau- und Entsorgungsdepartement