Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Debatte im ParlamentDer Nationalrat will keine 13. AHV-Rente – die Linke unterliegt klar

Das Wichtigste in Kürze

Zusammenfassung
Nationalrat lehnt die Initiative für eine 13. AHV-Rente ab
Ruth Humbel beschliesst Redemarathon
Der Nationalrat macht Mittagspause
Zuerst Ungerechtigkeit bei Ehepaaren beseitigen
«Das BVG ist ein Finanzierungsflop»
 Jacqueline Badran.
«Das ist kein Alter in Würde»
«Faktisch haben wir nur ein 2-Säulen-System»
«Das ist keine Armutsbekämpfung»
Warum wollen die Bürgerlichen keinen Gegenvorschlag?
Den Reichen eine höhere AHV finanzieren?
«Ist das wirklich sozial?»
Thomas de Courten.
«Quer in der Landschaft»
«Die AHV muss existenzsichernd sein»
«Die AHV wird verteufelt»
13. AHV-Rente zum 75. Geburtstag der AHV
«Dieses ‹Bitti-Bätti› ist schwierig»
Sibel Arslan bei der Session im März 2022.
«An Weihnachten macht man sich gerne Geschenke»
Die Debatte im Nationalrat beginnt
SVP-Nationalrätin Céline Amaudruz während der Debatte im Nationalrat.
Worum es geht
Steht heute auf der Liste der Redenden: Tamara Funicello (SP) im Nationalrat bei der Sondersession im Mai 2022 beobachtet vom Zürcher SVP-Nationalrat Mauro Tuena.