Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erneuerbare Energie in EuropaSchweiz landet bei Solar- und Windstrom auf vorletztem Rang

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach eines Wohnhauses in Zürich.

Ausbauziele erhöhen

SDA/oli

284 Kommentare
Sortieren nach:
    Jürgen Baumann

    Hier tummeln sich jede Menge Leute, die den Kampf gegen Windmühlen lieben. Und dann haben wir noch die Gurkentruppe von der AKW Exhumierung. Alle zusammen verbreiten Nebelpetarden, um die Energiewende zu torpedieren und die Schweiz weiter finanziell ausbluten zu lassen für den Bezug fossiler Energieträger. Offenbar lieben die Herrschaften das Mästen der autokratischen Lieferanten. Diese brechen dann ihre lokalen Kriege vom Zaun und bei uns stehen dann die Flüchtlinge vor der Tür. Und damit es nicht weniger werden, genehmigen wir fleissig weiter die Ausfuhr von Kriegsmaterial in diese Gebiete - natürlich nur zur Verteidigung. Und unsere viel geliebte Schweizerische Entrüstungspartei ruft dann nach Grenzschliessung und Wegweisung. Ein Schelm ist, wer sich bei diesem Geschäftsmodell auch nur irgendetwas was Böses denkt.