Stichwort:: Aussenpolitik

News

Farage weist «wilde Verschwörungstheorien» zurück

Der Brexit-Parteichef soll einen Pakt mit Premier Johnson oder gar US-Präsident Trump geschlossen haben. Mehr...

Kohäsionsmilliarde ist auf der Zielgeraden

Im Dezember dürfte das Parlament nach langem Streit die Milliarde an die EU-Länder bewilligen. Dennoch: Geld fliesst vorerst keines. Mehr...

Eine Schutzzone für Kramp-Karrenbauer?

Die CDU-Chefin schlägt eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien vor. Damit setzt sie ihren Plan, dereinst Kanzlerin zu werden, aufs Spiel. Mehr...

G7-Gipfel 2020 wird doch nicht in Trump-Hotel stattfinden

Kritiker hatten Trumps Plan als eklatantes Beispiel für Machtmissbrauch angeprangert. Nun sucht der US-Präsident Donald Trump einen neuen Ort. Mehr...

Ein Autounfall gefährdet die «Special Relationship»

Die Frau eines amerikanischen Geheimdienstlers flieht nach einem tödlichen Unfall in die Heimat. Die Affäre hat in Grossbritannien viel Aufregung ausgelöst. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

«So werden wir das Abkommen nicht unterschreiben»

In einem Brief an die EU stellt der Bundesrat klar: Er will Anpassungen beim Rahmenabkommen. Die EU hat bereits reagiert. Mehr...

«Wir werden die Krise als Chance nutzen»

An der Uni Zürich diskutieren Bundespräsident Christian Wulff und Bundespräsidentin Doris Leuthard über Bildung, Forschung und Innovation. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live im Video-Stream. Mehr...

Interview

«China sieht die Schweiz als Einfallstor»

Vor Ueli Maurers China-Besuch warnt SP-Politiker Fabian Molina: Die Schweiz dürfe Chinas Expansion nicht länger ignorieren, sagt er im Interview. Mehr...

«May ist an einem Punkt, an dem sie alle vor den Kopf stösst»

Interview Sozialforscher John Curtice erklärt, was die Briten wirklich über den Brexit denken – und warum es so schwer ist, eine Brücke zwischen den verfeindeten Lagern zu bauen. Mehr...

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

Ex-CIA-Frau erklärt das Jahr der Geheimdienst-Pannen

Interview Lindsay Moran war Spionin. Im grossen Interview spricht sie über Fehler auf Missionen, Honigfallen und One-Night-Stands im Dienst. Mehr...

«Mays Brexit ist sinnlos, der von Johnson schmerzhaft»

Interview Tony Blair wirbt für eine zweite Volksabstimmung zum EU-Austritt – der ehemalige britische Premier im Gespräch zum Jahreswechsel. Mehr...

Hintergrund

Stimme der Jugend

Porträt Virginijus Sinkevicius aus Litauen soll der jüngste EU-Kommissar werden. Vor zehn Jahren war er noch im Gymnasium. Mehr...

Sie galt als verglühter Stern, nun wird sie an die Spitze katapultiert

Porträt Ursula von der Leyen, früher Merkels Wunschnachfolgerin als Kanzlerin, soll die EU-Kommission führen. Wer ist die Frau? Mehr...

Was von der Leyen für die Schweiz bedeutet

Als überzeugte Verfechterin der europäischen Integration dürfte eine EU-Chefin Ursula von der Leyen kaum offene Ohren für Sonderwünsche haben. Mehr...

Die enthauptete Spionin

History Reloaded Das Leben der Benita von Falkenhayn, geborene von Zollikofer-Altenklingen, ist schauriger und trauriger als jeder Film. Zum Blog

Ueli Maurer is not alone

Diese Auftritte von Bundesrätinnen und Bundesräten sorgten international für Irritation – oder für Lacher. Mehr...

Meinung

Nur nicht zu kritische Fragen, bitte

Analyse Bundesrat Ignazio Cassis hat Chinas Aussenminister Wang Yi empfangen. Dabei hat die Schweiz eine Konfrontation vermieden und dafür gesorgt, dass die Medien mitspielen mussten. Mehr...

Der Begriff Brexit verbindet sich für immer mit ihrem Namen

Analyse Theresa May packt die Koffer. Der Premierministerin ist es nicht gelungen, Grossbritannien aus der EU zu führen. Droht jetzt ein No Deal? Mehr...

Das iranische Regime will es wissen

Kommentar Die Tankerepisode ist kein isolierter Vorgang, Teheran gebärdet sich schon lange immer aggressiver. Mehr...

Der Bundesrat verfolgt endlich ein klares Ziel

Kommentar Erstmals entsteht der Eindruck, dass ein mehrheitsfähiger EU-Vertrag angestrebt wird. Es ist zu hoffen, dass dies nicht zu spät kommt. Mehr...

Maurers Denkfehler bei seinem Trump-Besuch

Kommentar Mit dem bisherigen Abkommen kann die Schweiz sehr gut leben. Mehr...

Bildstrecken


Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.

Schweizer Annäherung an Libyen verfrüht?
Mitglieder der aussenpolitischen Kommissin kritisieren das Vorgehen des Aussendepartements, die Beziehungen zum libyschen Übergangsrat zu intensivieren.




Videos


Was passierte mit der Kohäsionsmilliarde?
Recherche-Reporter Mario Stäuble erzählt ...

Farage weist «wilde Verschwörungstheorien» zurück

Der Brexit-Parteichef soll einen Pakt mit Premier Johnson oder gar US-Präsident Trump geschlossen haben. Mehr...

Kohäsionsmilliarde ist auf der Zielgeraden

Im Dezember dürfte das Parlament nach langem Streit die Milliarde an die EU-Länder bewilligen. Dennoch: Geld fliesst vorerst keines. Mehr...

Eine Schutzzone für Kramp-Karrenbauer?

Die CDU-Chefin schlägt eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien vor. Damit setzt sie ihren Plan, dereinst Kanzlerin zu werden, aufs Spiel. Mehr...

G7-Gipfel 2020 wird doch nicht in Trump-Hotel stattfinden

Kritiker hatten Trumps Plan als eklatantes Beispiel für Machtmissbrauch angeprangert. Nun sucht der US-Präsident Donald Trump einen neuen Ort. Mehr...

Ein Autounfall gefährdet die «Special Relationship»

Die Frau eines amerikanischen Geheimdienstlers flieht nach einem tödlichen Unfall in die Heimat. Die Affäre hat in Grossbritannien viel Aufregung ausgelöst. Mehr...

Rohani erhöht im Atomstreit Druck auf Europa

Irans Präsident Hassan Rohani wirft den europäischen Vertragspartnern im Streit um ein Atomabkommen «Unfähigkeit» vor. Mehr...

USA weisen zwei kubanische UNO-Diplomaten aus

Wegen versuchter «Einflussnahme» müssen zwei Diplomaten aus Kuba die USA verlassen. Der Entscheid fiel kurz vor der UNO-Generaldebatte nächste Woche. Mehr...

USA werfen Nordkorea Blockade von Atomgesprächen vor

Pyongyang suche nach Hindernissen für Verhandlungen: Dies sagte der US-Sondergesandte für Nordkorea in einer Rede. Er forderte das Land zu mehr Engagement auf. Mehr...

Wie der Ex-Justizminister den Premier stoppen will

Tory-Rebellen erarbeiteten ein Gesetz, das Boris Johnson zum Einlenken bei seinem harten Brexit-Kurs zwingen soll. Mehr...

Eine Million Briten gegen Parlaments-Zwangspause

Video Proteste auf den Strassen und eine sich rasant verbreitende Online-Petition: Die Kritik an Boris Johnsons Plänen wächst. Mehr...

Bolsonaro erhält Gegenwind von Amazonas-Gouverneuren

Video Die Regierungschefs des Amazonasgebiets fürchten wegen des Streits um die verheerenden Waldbrände internationale Wirtschaftssanktionen und einen Imageschaden. Mehr...

Josep Borrell verunsichert die Kosovaren

Der Spanier soll EU-Chefdiplomat werden. In Kosovo kommt das schlecht an – Madrid lehnt die kosovarische Unabhängigkeit ab. Mehr...

G20-Staaten einigen sich trotz Klimastreits auf Gipfelerklärung

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen der Welt haben sich beim G-20-Gipfel in Japan doch noch auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Mehr...

Trump will Kim an innerkoreanischer Grenze treffen

US-Präsident Donald Trump will vom G-20-Gipfel in Osaka direkt nach Südkorea reisen, um Kim Jong-un die Hand zu schütteln – wie er auf Twitter schreibt. Mehr...

Macron will Trump eine neue Eiche schicken

Wie kürzlich bekannt wurde, hat der vom französischen Präsidenten als Geschenk ins Weisse Haus gebrachte Baum nicht überlebt. Emmanuel Macron setzt nun auf eine pragmatische Lösung. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«So werden wir das Abkommen nicht unterschreiben»

In einem Brief an die EU stellt der Bundesrat klar: Er will Anpassungen beim Rahmenabkommen. Die EU hat bereits reagiert. Mehr...

«Wir werden die Krise als Chance nutzen»

An der Uni Zürich diskutieren Bundespräsident Christian Wulff und Bundespräsidentin Doris Leuthard über Bildung, Forschung und Innovation. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live im Video-Stream. Mehr...

«China sieht die Schweiz als Einfallstor»

Vor Ueli Maurers China-Besuch warnt SP-Politiker Fabian Molina: Die Schweiz dürfe Chinas Expansion nicht länger ignorieren, sagt er im Interview. Mehr...

«May ist an einem Punkt, an dem sie alle vor den Kopf stösst»

Interview Sozialforscher John Curtice erklärt, was die Briten wirklich über den Brexit denken – und warum es so schwer ist, eine Brücke zwischen den verfeindeten Lagern zu bauen. Mehr...

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

Ex-CIA-Frau erklärt das Jahr der Geheimdienst-Pannen

Interview Lindsay Moran war Spionin. Im grossen Interview spricht sie über Fehler auf Missionen, Honigfallen und One-Night-Stands im Dienst. Mehr...

«Mays Brexit ist sinnlos, der von Johnson schmerzhaft»

Interview Tony Blair wirbt für eine zweite Volksabstimmung zum EU-Austritt – der ehemalige britische Premier im Gespräch zum Jahreswechsel. Mehr...

Herr Würth, wird die EU nun die Daumenschrauben anziehen?

Interview Der Bundesrat drückt sich um einen Entscheid zum Rahmenabkommen. Was der Präsident der Konferenz der Kantonsregierungen dazu sagt. Mehr...

«In den USA hat man ein anderes Verständnis von Lebensmitteln»

Der Bundesrat sondiert in Washington für ein Freihandelsabkommen. Bauern-Präsident Markus Ritter sagt, welches für ihn die roten Linien sind. Mehr...

«Ich habe viel zu wenig Nein gesagt!»

Christoph Blocher über die zähen Verhandlungen mit der EU, seine raffiniertesten Lügen und dümmsten «Chalbereien». Mehr...

«Als hätte es keine Gespräche gegeben»

Die Schweiz soll der EU gegenüber beim Lohnschutz hart bleiben, sagt Daniel Lampart, Chefökonom des Gewerkschaftsbunds. Mehr...

«Es ist wie auf einer Achterbahn»

Interview Angesagt, abgesagt, jetzt wieder Thema: Korea-Spezialist John Park sagt, warum das Gipfeltreffen zwischen Trump und Kim stattfindet. Mehr...

«Trumps Entscheid erhöht das Risiko einer Eskalation»

Aussenminister Ignazio Cassis ist besorgt über den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen. Der Schritt schade der Schweizer Wirtschaft. Mehr...

Interview: «Die Schweiz kann nur zuschauen und hoffen»

Interview Tim Guldimann, SP-Nationalrat und Ex-Botschafter in Berlin, fürchtet, dass eine monatelange Auseinandersetzung in Deutschland Gift für die Wirtschaft ist. Mehr...

«Sonst macht Eritrea mit uns, was es will»

Die Strassburger Richter stützen die Schweizer Asylpraxis. Trotzdem können Eritreer nicht ausgeschafft werden. Für das Dilemma gäbe es eine Lösung, sagt Denise Graf von Amnesty. Mehr...

«Man muss den Schritt machen, wenn man ihn für richtig hält»

Interview Der abtretende Bundesrat Didier Burkhalter über Mut, die Liebe zum Leben und das Recht, es nicht ständig erklären zu müssen. Mehr...

«Wir finanzieren ja keine Kolonien»

Interview Eine Milliarde Franken verteilen: Wie geht das? Die Spitzenbeamten Hugo Bruggmann (Seco) und Ueli Stürzinger (Deza) taten zehn Jahre lang nichts anderes. Mehr...

Stimme der Jugend

Porträt Virginijus Sinkevicius aus Litauen soll der jüngste EU-Kommissar werden. Vor zehn Jahren war er noch im Gymnasium. Mehr...

Sie galt als verglühter Stern, nun wird sie an die Spitze katapultiert

Porträt Ursula von der Leyen, früher Merkels Wunschnachfolgerin als Kanzlerin, soll die EU-Kommission führen. Wer ist die Frau? Mehr...

Was von der Leyen für die Schweiz bedeutet

Als überzeugte Verfechterin der europäischen Integration dürfte eine EU-Chefin Ursula von der Leyen kaum offene Ohren für Sonderwünsche haben. Mehr...

Die enthauptete Spionin

History Reloaded Das Leben der Benita von Falkenhayn, geborene von Zollikofer-Altenklingen, ist schauriger und trauriger als jeder Film. Zum Blog

Ueli Maurer is not alone

Diese Auftritte von Bundesrätinnen und Bundesräten sorgten international für Irritation – oder für Lacher. Mehr...

«Ich will zeigen, dass mir die EU wichtig ist»

Rund ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung ist bei der Europawahl wahlberechtigt. Für viele ist das EU-Parlament weit weg, andere setzen ein Zeichen. Mehr...

Gestatten, Gaius Julius Cäsar Mussolini

Der Mussolini-Nachfahre kandidiert für die Fratelli d’Italia für das Europaparlament. Ein Name wie eine Marke – und gerade ziemlich in Mode. Mehr...

Hier ist Trumps Mauer längst gebaut

Reportage Während der US-Präsident um seinen Grenzwall zu Mexiko kämpft, leben die Menschen in Nogales und El Paso bereits mit Barrieren. Mehr...

Politische Grenzen sind willkürlich

History Reloaded Was die Geschichte der Republik Irland und des britischen Nordostens exemplarisch belegt. Zum Blog

Das Rahmenabkommen einfach erklärt

Worüber streiten die Schweiz und die EU eigentlich? Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand. Mehr...

Eine Mauer als fixe Idee

History Reloaded Was uns die Geschichte der Grossen Mauer von China lehren kann. Zum Blog

Der Brexit-Deal ist gescheitert – was nun?

Das britische Unterhaus hat das ausgehandelte Brexit-Abkommen abgelehnt. Ein Überblick über die Szenarien, die jetzt möglich sind. Mehr...

Der Keller-Sutter-Effekt in der Europapolitik

Die neue FDP-Bundesrätin desavouiert ihren Parteikollegen Ignazio Cassis. Ein rascher Deal mit der EU wird unmöglich. Die Gewerkschaften triumphieren. Mehr...

Die Türkei hält sieben Schweizer Bürger fest

Männer, Frauen und sogar ein Baby dürfen das Land nicht mehr verlassen. Die Schweiz will Betroffene «im Rahmen ihrer Möglichkeiten» unterstützen. Mehr...

Der abgesetzte Konsul

Matthias Müller stand als Generalkonsul in Amt und Würden – bis er plötzlich in die Mühlen der Verwaltung geriet. Jetzt sind Ruf und Karriere zerstört. Mehr...

Nur nicht zu kritische Fragen, bitte

Analyse Bundesrat Ignazio Cassis hat Chinas Aussenminister Wang Yi empfangen. Dabei hat die Schweiz eine Konfrontation vermieden und dafür gesorgt, dass die Medien mitspielen mussten. Mehr...

Der Begriff Brexit verbindet sich für immer mit ihrem Namen

Analyse Theresa May packt die Koffer. Der Premierministerin ist es nicht gelungen, Grossbritannien aus der EU zu führen. Droht jetzt ein No Deal? Mehr...

Das iranische Regime will es wissen

Kommentar Die Tankerepisode ist kein isolierter Vorgang, Teheran gebärdet sich schon lange immer aggressiver. Mehr...

Der Bundesrat verfolgt endlich ein klares Ziel

Kommentar Erstmals entsteht der Eindruck, dass ein mehrheitsfähiger EU-Vertrag angestrebt wird. Es ist zu hoffen, dass dies nicht zu spät kommt. Mehr...

Maurers Denkfehler bei seinem Trump-Besuch

Kommentar Mit dem bisherigen Abkommen kann die Schweiz sehr gut leben. Mehr...

Regierung Trump schaltet in den Provokationsmodus

Kommentar Die US-Hardliner tun alles, um den Iran aufzustacheln. Besonders John Boltons Aussagen erinnern beunruhigend an den Irakkrieg 2003. Mehr...

Die Populisten blasen zum Sturm auf die Europäische Union

Analyse Bei den Europawahlen wollen die Populisten die Macht übernehmen, die Eliten stürzen. Wie gross ist das Risiko, dass sie die EU in ihre Einzelteile zerlegen? Mehr...

Ein misslungener Versuch, Trump zu erledigen

Analyse Weil er keine Russen-Absprache fand, handelte Sonderermittler Mueller wie ein Politiker. Mehr...

Was Trump in Hanoi die Show stiehlt

Analyse In Vietnam gibt Donald Trump den Staatsmann. In Washington befasst sich das Abgeordnetenhaus mit den dunklen Seiten des Präsidenten. Mehr...

Das Rahmenabkommen mit der EU gehört endlich auf den Tisch

Kommentar Dass Brüssel nicht noch weitere Jahre auf die Schweiz warten will, ist sonnenklar. Mehr...

Die politische Klasse zerstört das Rollenspiel der Demokratie

Dank der neuen Vermarktungslogik der Parteien verhallt unter der Bundeshauskuppel der dialektische Dreiklang. Mit Folgen. Mehr...

Stirbt nun der Traum vom Brexit?

Analyse Die Wege der Realisten und der Träumer in Sachen EU-Ausstieg beginnen sich zu scheiden. Doch für Premierministerin Theresa May bleibt die Lage prekär. Mehr...

Die EU hat genug gelacht über die Briten 

Analyse London schlägt neue Wege zum Brexit vor. Dafür hat die Regierung einige ihrer harten Linien aufgeweicht. Mehr...

Bundesrat Cassis, bitte übernehmen Sie!

Kommentar Die Schweiz muss sich mehr für die in der Türkei festgehaltenen Landsleute einsetzen. Mehr...

Trump zerstört die G-7

Analyse Der US-Präsident sorgt für ein historisches Debakel. Wer davon profitiert. Mehr...

Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.

Schweizer Annäherung an Libyen verfrüht?
Mitglieder der aussenpolitischen Kommissin kritisieren das Vorgehen des Aussendepartements, die Beziehungen zum libyschen Übergangsrat zu intensivieren.


Micheline Calmy-Rey im Glarnerland
Madame la Présidente und die kantigen Glarner, eine eigentümliche Situation. Eine Stunde lang widmete sich die Bundespräsidentin den Fragen der Bevölkerung.

Widerstand gegen die Anerkennung Palästinas
Das EDA prüft laut Medienberichten die Möglichkeit der Anerkennung Palästinas. Pro- und Contra-Organisationen rüsten auf.


Der Mann, der das ominöse EU-Beitrittsgesuch einreichte
Benedikt von Tscharner war 1992 Botschafter in Brüssel, als der Bundesrat in einer hastigen Aktion die EG um Beitrittsverhandlungen bat.

Kritik von Frankreich
Frankreich erarbeitet einen Bericht über das Verhältnis zwischen der EU und der Schweiz. Europaabgeordnete aus der Schweiz führen dies in erster Linie ...


EU-Position der FDP
Die FDP ändert nach 15 Jahren ihre Haltung zur Mitgliedschaft der Schweiz in der EU

Der unermüdliche Verhandler
Seit bald zwanzig Jahren ist Saeb Erekat dabei, wenn Israeli und Palästinenser am Verhandlungstisch sitzen.


Micheline Calmy-Rey weilt in China
Die Schweizer Aussenministerin ist zu einem Arbeitsbesuch in China eingetroffen.

Das Treffen in Madrid
In Madrid war am Donnerstag Spaniens Aussenminister Miguel Angel Moratinos mit seinen Amtskollegen aus Tripolis und Bern, Moussa Koussa und Micheline ...


Was passierte mit der Kohäsionsmilliarde?
Recherche-Reporter Mario Stäuble erzählt ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Mehr Freizeit dank iRobot

Diese intelligenten Alleskönner übernehmen das Reinigen für Sie: gründlich, zuverlässig und vollautomatisch.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.