Stichwort:: Pauschalsteuer

News

Tiefe Steuern für Gstaads Reiche – jetzt sollen Kontrollen her

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die Praktiken der Kantone ignoriert. Parlamentarier fordern Massnahmen. Mehr...

Abramowitsch wollte in die Schweiz ziehen, aber ...

SonntagsZeitung Ein Gericht hat verboten, über die brisanten Hintergründe der Pläne für den Umzug des Oligarchen und Chelsea-Besitzers zu berichten. Mehr...

Dieser Kanton tickt anders

Schaffhausen sagte als einziger Kanton Ja zur Abschaffung der Pauschalsteuer. Die Gründe. Mehr...

Hotelier und Millionär droht SP mit Klage

Peter Pühringer hat Geld und kaufte das Vitznauer Parkhotel. Gleichzeitig wird der Österreicher pauschalbesteuert. Grund genug für die SP, damit Abstimmungskampf zu führen. Mehr...

Auch Schweizer werden pauschal besteuert

Besitzt einer der Ehegatten einen ausländischen Pass, haben beide Partner Anspruch auf Besteuerung nach Aufwand – vorerst noch. Mehr...

Interview

«Die Pauschalsteuer diskriminiert ja vor allem reiche Schweizer»

Schweizer seien lange bereit gewesen, Ungerechtigkeiten zu akzeptieren, weil alle davon profitierten. Das sagt Ethikprofessor Markus Huppenbauer. Gilt das auch für die Pauschalsteuer? Mehr...

Hintergrund

Für viele Pauschalbesteuerte wird es so oder so teurer

Wenn das Volk die Pauschalsteuer für vermögende Ausländer nicht abschafft, wird sie ab 2016 verschärft – und zwar massiv. Künftig soll es in der Schweiz weniger Pauschalbesteuerte geben, dafür nur noch richtig reiche. Mehr...

Maillards Schweigen

Der Waadtländer Staatsratspräsident Pierre-Yves Maillard (SP) enthält sich der Debatte über die Abschaffung der Pauschalsteuer. Der Grund dafür, sagen seine Gegner, sei ein Pakt mit dem FDP-Finanzminister. Mehr...

Sie duellieren sich aus der Ferne

Porträt Der eine will die Pauschalsteuer abschaffen, der andere kämpft für deren Beibehaltung. Der Erste ist links, der Zweite nicht. Und so ist der Zweite des Ersten bevorzugter Gegner. Mehr...

Der Berater der Reichen

Ein «Milliardärsschlepper» ist Anwalt Urs Mühlebach in den Augen der Linken. Der Treuhänder von Pauschalbesteuerten widerspricht – und erzählt von einem Essen, bei dem er einen Zettel unter dem Teller vorfand. Mehr...

Pauschalsteuer: Diese Kantone müssen zittern

Infografik Wenn das Volk die Pauschalbesteuerung abschafft, haben gewisse Kantone viel zu verlieren. Mehr...

Meinung

So einfach geht es nicht

Kommentar Eine Debatte über Aufenthaltsgenehmigungen für Oligarchen wäre nötig. Mehr...

Schlussstrich unter das Millionärsprivileg

Kolumne Der steueroptimierende Wohnortwechsel von Superreichen ist das beste Argument für die schweizweite Abschaffung der Pauschalbesteuerung. Mehr...


Tiefe Steuern für Gstaads Reiche – jetzt sollen Kontrollen her

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die Praktiken der Kantone ignoriert. Parlamentarier fordern Massnahmen. Mehr...

Abramowitsch wollte in die Schweiz ziehen, aber ...

SonntagsZeitung Ein Gericht hat verboten, über die brisanten Hintergründe der Pläne für den Umzug des Oligarchen und Chelsea-Besitzers zu berichten. Mehr...

Dieser Kanton tickt anders

Schaffhausen sagte als einziger Kanton Ja zur Abschaffung der Pauschalsteuer. Die Gründe. Mehr...

Hotelier und Millionär droht SP mit Klage

Peter Pühringer hat Geld und kaufte das Vitznauer Parkhotel. Gleichzeitig wird der Österreicher pauschalbesteuert. Grund genug für die SP, damit Abstimmungskampf zu führen. Mehr...

Auch Schweizer werden pauschal besteuert

Besitzt einer der Ehegatten einen ausländischen Pass, haben beide Partner Anspruch auf Besteuerung nach Aufwand – vorerst noch. Mehr...

Pauschalbesteuerte gehen, Wohlhabende kommen

Den Zürchern hat die Abschaffung der Pauschalbesteuerung finanziell nicht wehgetan, im Gegenteil. Aber wie sieht es im Rest der Schweiz aus? Mehr...

Zählt eine Busse zu den Lebenshaltungskosten?

Im Kampf um die Pauschalsteuer berichtet der «SonntagsBlick», der Kanton Bern schenke Bernie Ecclestone Dutzende Millionen. Die Fakten, die Mutmassungen – und die Reaktionen. Mehr...

St. Moritz finanziert Pauschalsteuer-Kampagne

50'000 Franken zahlt die Engadiner Gemeinde im Kampf für die Pauschalsteuer. Kein Wunder bei diesen Einnahmen. Ists auch rechtens? Mehr...

Die Pauschalbesteuerten bleiben

Am 30. November wird darüber abgestimmt, ob die Pauschalbesteuerung schweizweit abgeschafft wird. Fünf Kantone haben dies bereits getan – und die Mehrheit der Betroffenen wohnt noch immer dort. Mehr...

«Bonze-Bsüechli» bei Chodorkowski

Eine Gruppe Demonstranten hat sich vor der Villa des russischen Unternehmers in Rapperswil postiert. Während Chodorkowski noch immer in der Gemeinde lebt, wurde eine Femen-Aktivistin ausgeschafft. Mehr...

Hunderte Ausländer kaufen Schweizer Aufenthaltsbewilligung

Vermögende Ausländer profitieren von einem Gummiparagrafen im Ausländergesetz. Eine Nationalität macht davon besonders häufig Gebrauch. Mehr...

Abschaffung der Pauschalbesteuerung vor dem Scheitern

Der Nationalrat debattierte über die Initiative gegen die Aufwandbesteuerung. Die Linke argumentierte mit der Rechtsgleichheit, die Rechte mit den finanziellen Vorteilen. Mehr...

«Das Ausland akzeptiert solche ‹Steuertrickli› immer weniger»

Die Grosse Kammer hat über die Abschaffung der Pauschalbesteuerung diskutiert. Die Gegner appellierten an die Solidarität für die ländlichen Regionen. Die Befürworter brachten Reputationsrisiken ins Spiel. Mehr...

Schwyz beharrt auf der Pauschalsteuer

Die Pauschalsteuer im Kanton Schwyz gerät immer stärker unter Beschuss. Auch Bürgerliche kritisierten jüngst das umstrittene Instrument. Die Regierung hält jedoch an ihrer Praxis fest. Mehr...

So viel bringt der Schweiz die Pauschalbesteuerung

5634 Pauschalbesteuerte spülten der Schweiz im letzten Jahr 695 Millionen Franken in die Kasse. Davon profitiert gemäss einer Erhebung vor allem der lateinische Landesteil. Mehr...

«Die Pauschalsteuer diskriminiert ja vor allem reiche Schweizer»

Schweizer seien lange bereit gewesen, Ungerechtigkeiten zu akzeptieren, weil alle davon profitierten. Das sagt Ethikprofessor Markus Huppenbauer. Gilt das auch für die Pauschalsteuer? Mehr...

Für viele Pauschalbesteuerte wird es so oder so teurer

Wenn das Volk die Pauschalsteuer für vermögende Ausländer nicht abschafft, wird sie ab 2016 verschärft – und zwar massiv. Künftig soll es in der Schweiz weniger Pauschalbesteuerte geben, dafür nur noch richtig reiche. Mehr...

Maillards Schweigen

Der Waadtländer Staatsratspräsident Pierre-Yves Maillard (SP) enthält sich der Debatte über die Abschaffung der Pauschalsteuer. Der Grund dafür, sagen seine Gegner, sei ein Pakt mit dem FDP-Finanzminister. Mehr...

Sie duellieren sich aus der Ferne

Porträt Der eine will die Pauschalsteuer abschaffen, der andere kämpft für deren Beibehaltung. Der Erste ist links, der Zweite nicht. Und so ist der Zweite des Ersten bevorzugter Gegner. Mehr...

Der Berater der Reichen

Ein «Milliardärsschlepper» ist Anwalt Urs Mühlebach in den Augen der Linken. Der Treuhänder von Pauschalbesteuerten widerspricht – und erzählt von einem Essen, bei dem er einen Zettel unter dem Teller vorfand. Mehr...

Pauschalsteuer: Diese Kantone müssen zittern

Infografik Wenn das Volk die Pauschalbesteuerung abschafft, haben gewisse Kantone viel zu verlieren. Mehr...

Ein Bergtal ist nicht die Goldküste

Im Kanton Bern hat das Volk erst kürzlich beschlossen, an der Pauschalbesteuerung festzuhalten. Mehr...

Keine Träne für Steuerflüchtlinge

Manche Gemeinden an der Zürcher Goldküste nehmen heute mehr Steuern ein als früher – weil etliche Pauschalbesteuerte weggezogen sind. Und die, die blieben, werden nun ordentlich besteuert. Mehr...

Die ausländische Konkurrenz zur Pauschalbesteuerung

Grossbritannien, Portugal und Österreich: Die Schweiz ist umgeben von Staaten, die mit Steuervergünstigungen reiche Ausländer anlocken wollen. Mehr...

Was mit der Pauschalsteuer auf dem Spiel steht

Soll sie abgeschafft werden, die Pauschalbesteuerung? Genau darüber debattierte heute Nachmittag der Nationalrat. Sieben Fakten über ein umstrittenes Instrument schweizerischer Steuerpolitik. Mehr...

Reiche Ausländer nehmen Reissaus

Vor einem Jahr hat Baselland die Pauschalbesteuerung abgeschafft. Die Hälfte der von der Regeländerung betroffenen reichen Ausländer hat den Kanton verlassen. Mehr...

Pauschalsteuer: Ringen um Pferde und Helikopter

Hintergrund Der Angriff auf die Pauschalbesteuerung schlägt im Kanton Waadt hohe Wellen. Politiker sprechen von einer «Kriegserklärung aus Paris». Steueranwälte machen sich auf lange Auseinandersetzungen gefasst. Mehr...

Deutsche Politiker wollen Pauschalsteuer ausbremsen

Hintergrund Haben Michael Schumacher & Co. in der Schweiz bald nichts mehr zu lachen? François Hollandes Vorstoss gegen die Pauschalbesteuerung sorgt in Deutschland für spitze Ohren. Die Grünen wollen Steuerflüchtlinge ordentlich besteuern. Mehr...

So einfach geht es nicht

Kommentar Eine Debatte über Aufenthaltsgenehmigungen für Oligarchen wäre nötig. Mehr...

Schlussstrich unter das Millionärsprivileg

Kolumne Der steueroptimierende Wohnortwechsel von Superreichen ist das beste Argument für die schweizweite Abschaffung der Pauschalbesteuerung. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Verstehen Sie Ihre Arztrechnungen?

Sie wollen wissen, was genau auf Ihrer Arztrechnung steht? Kein Problem – lassen Sie es sich einfach im Kundenportal des Gesundheitsversicherers Atupri übersetzen.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!