Tamy Glauser: «Verstehe nicht, wie das passieren konnte»

Im Hotel Bellevue traf sich am Dienstagabend die Prominenz vor der Bundesratswahl. Reporter Philipp Loser und Christoph Lenz berichteten live.

Glauser erklärte, welche Politthemen sie beschäftigen – und für welche Partei sie kandidieren würde. (4. Dezember 2018) Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Hotel Bellevue in Bern versammelte sich am Dienstagabend Prominenz aus Politik und Wirtschaft, um sich über die Bundesratswahl auszutauschen. Reporter Philipp Loser und Christoph Lenz berichteten live von der «Nacht der langen Messer» – und trafen dort unter anderem den ehemaligen CVP-Präsidenten Christophe Darbellay und das Model Tamy Glauser.

Darbellay rechnete Viola Amherd sehr gute Chancen zu und reagierte auf die Analyse, dass eine Wahl Amherds heissen würde, dass er selbst wohl nie Bundesrat würde.

Die Aufzeichnung der gesamten Live-Übertragung zur Nacht der langen Messer finden Sie hier:

Erstellt: 04.12.2018, 21:12 Uhr

Artikel zum Thema

Politbüro: «Das wird eher eine Nacht der langen Drinks»

Video Heidi Z'graggens ewiger Deppen-Fluch und Gerhard Pfisters Chancen. Das Politbüro – heute aus dem Bundeshaus. Mehr...

Ticker: Nach den Hearings warten alle auf die SP

Nach der «Nacht der langen Messer» folgt am Mittwoch der Tag der Wahrheit: Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet laufend über die Bundesratswahl. Mehr...

Darum wird Keller-Sutter gewählt

Glosse Namen machen Leute. Doppelnamen machen Politiker – und vor allem Politikerinnen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Paid Post

Mit Swissôtel das SOS-Kinderdorf unterstützen

Mit jedem Kommentar und jedem «Share» dieses Artikels wird die Spende von Swissôtel im Namen der Mamablog-Community ans SOS-Kinderdorf erhöht. Helfen Sie mit!

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...