Alle gegen Blocher: Der Faktencheck zur EU-«Arena»

25 Jahre nach dem EWR-Nein gab es in der SRF-«Arena» hitzige Diskussionen über das Verhältnis zur EU. 8 Aussagen im Check.

Es war ein Entscheid, der die Schweiz bis heute prägt: Am 6. Dezember 1992 lehnte das Schweizer Volk den EWR-Beitritt ab. In der Folge kamen die bilateralen Verträge, die bis heute in Kraft sind.

Seither debattiert die Schweiz über ihr Verhältnis zur EU. Dabei geht es auch um viel Geld: Die Schweiz zahlt seit Jahren Geld an die neuen EU-Mitglieder im Osten. Im Rahmen der sogenannten Kohäsionsmilliarde wurden schon 1,3 Milliarden Franken für Projekte in osteuropäischen Staaten eingesetzt.

Wie soll es mit uns und der EU weitergehen? Das versuchte die SRF-«Arena» vom Freitag auszuloten – und Alt-Bundesrat Christoph Blocher hatte gleich drei Gegner. Wie er sich geschlagen hat, lesen Sie unten.

In der «Arena» diskutieren ausserdem:

  • Franz Steinegger, Alt-Nationalrat und ehemaliger FDP-Präsident
  • Elisabeth Schneider-Schneiter, Nationalrätin (CVP, BL)
  • Daniel Jositsch, Ständerat (SP, ZH)
  • Christa Tobler, Professorin für Europarecht Universität Basel

Alle bisherigen Faktenchecks finden Sie in unserer Collection.

Erstellt: 25.11.2017, 13:53 Uhr

Collection

Faktenchecks

Artikel zum Thema

Der Überraschungscoup des Bundesrats

1,3 Milliarden sieht die Regierung für gewisse EU-Länder vor. Im Kleingedruckten dieses Entscheides war da noch ein unerwarteter Hinweis. Mehr...

Faktencheck: Werden Schweizer Hotels jetzt günstiger?

Faktencheck Hotelleriesuisse-Präsident Andreas Züllig sagt, dass viele Unterkünfte dank der Lex Booking bald tiefere Preise anböten. Wir überprüfen diese Behauptung. Mehr...

So arbeitet das Faktencheck-Team

Nach welchen Kriterien wählen wir Aussagen aus? Wie überprüfen wir diese? Einblick in unser Vorgehen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Lassen sich Konzerne davon beeindrucken?

Faktencheck Der Ständerat habe einen Alibigegenvorschlag verabschiedet, sagt das Komitee der Konzerninitiative. Wir prüfen, ob das stimmt. Mehr...

Trumps Davoser «Boom»-Aussage im Faktencheck

Der US-Präsident nutzte die Bühne, um Werbung in eigener Sache zu machen. Wir haben seine wichtigste Aussage überprüft. Mehr...

Wird Wipkingen zum Paradies?

Faktencheck Befürworter und Gegner des Rosengarten-Strassentunnels argumentieren mit dem Wohl des Quartiers. Wer hat recht? Mehr...