Zum Hauptinhalt springen

Bruchsichere Ski und Teppichklopf-Maschinen

Die «Schweizer Filmwochenschau» hat 1956 eine Erfindermesse besucht. Die Zeitreise offenbart skurrile Erfindungen.

Witzchen über Hausfrauen und Blinker für Töfffahrer: Eine Folge der «Filmwochenschau» aus dem Jahr 1956. Video: Cinémathèque suisse/Schweizerisches Bundesarchiv

Redaktion Tamedia präsentiert wöchentlich unter dem Titel «News von vor 60 Jahren» besonders sehenswerte Folgen der historischen «Schweizer Filmochenschau». Die gesammelte Auswahl gibt es im Dossier zu sehen. Die Filmwochenschau ist der Vorläufer der Tagesschau. Sie lief von 1940 bis 1975 in allen Kinosälen der Schweiz als Vorprogramm.

Seit Mitte November 2016 wird dieses audiovisuelle Erbe Schritt für Schritt auf Memobaseund www.swiss-archives.ch Swiss-Archives veröffentlicht. Die Digitalisierung aller Ausgaben ist ein Gemeinschaftsprojekt der Cinémathèque suisse, des Schweizerischen Bundesarchivs und von Memoriav.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch