Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Parlament will privates P-26-Museum in Gstaad kontrollieren

Ein Soldat steht anlässlich einer Presseführung über die Geheimarmee P 26 am Eingang der unterirdischen Bunkeranlage bei Gstaad, aufgenommen am 7. Dezember 1990.

GPDel will Verträge sehen

Muss der Bunker seine Tore öffnen?