Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Da liegt Levrat nachweislich falsch»

«Die SP findet es offenbar toll, wenn man die Jungen enteignet», sagt GLP-Fraktionschefin Tiana Moser. Foto: Keystone

Frau Moser, Sie sind offenbar das Problem der SP. Das muss man zuerst mal schaffen.

Ihm geht es um die Sozialpolitik der GLP, die er als «unsozial» und «ultrarechts» bezeichnet.

SP-Parteipräsident Christian Levrat hat die GLP kritisiert. Foto: Franziska Rothenbühler

Es stimmt doch, dass Sie für ein höheres Rentenalter kämpfen.

Es ist ja nicht der einzige Vorwurf. Levrat kritisiert Sie dafür, dass sie die Kinderrenten bei den Sozialversicherungen abschaffen und gleichzeitig die Franchisen bei den Krankenkassen erhöhen wollen.

Sehr sozial ist das aber nicht.

«In zentralen Themen wie dem Europadossier haben sich grosse Differenzen zwischen uns und der SP entwickelt.»

Tiana Moser, Fraktionspräsidentin GLP

Von aussen betrachtet ist die Eskalation zwischen Ihren Parteien etwas speziell. In vielen Punkten haben Sie ja grosse Übereinstimmungen.