Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die An’Nur-Moschee müsste längst geschlossen sein»

Shams Ul-Haq sorgt mit seinen Reportagen zur Situation in Flüchtlingsheimen und Moscheen für Aufsehen.

Sie haben über Monate in Schweizer Moscheen recherchiert und berichten nun in der «SonntagsZeitung»von Aggression, Radikalisierung und Aufrufen zur Missachtung der Schweizer Gesetze. Was beunruhigt Sie am meisten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin