Zum Hauptinhalt springen

Drei Szenarien zur Martullo-Blocher-Wahl

Wie steht es um die Chancen von Magdalena Martullo-Blocher? Und punkto Zürcher Wohnsitz, wie gross ist dieses Handicap?

Vermutlich steigt bald das Interesse an der Nationalratskandidatin und nicht mehr nur an der Unternehmerin: Martullo-Blocher wird nach einer EMS-PK von Journalisten befragt. (Archiv)
Vermutlich steigt bald das Interesse an der Nationalratskandidatin und nicht mehr nur an der Unternehmerin: Martullo-Blocher wird nach einer EMS-PK von Journalisten befragt. (Archiv)
Keystone

Wer Blocher heisst, sollte eine Wahl in den Nationalrat spielend schaffen. Im allerersten Moment jedenfalls drängt sich dieser Gedanke auf. Zumal die 46-jährige Magdalena unter den Kindern Blochers ihrem Vater am stärksten gleicht und nach dessen Wahl in den Bundesrat seine Ems-Chemie übernahm und erfolgreich führte. Doch derart einfach ist die Ausgangslage im Kanton Graubünden nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.