Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein definitiver Ausschluss wäre eine Katastrophe»

Studierende in einem Hörsaal der Universität Zürich. Sie sollen trotz dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative weiterhin in Europa studieren können.
Deutschschweizer Universitäten wie die Universität Zürich wären ohne deutsche Professoren nicht konkurrenzfähig, sagt Antonio Loprieno, Präsident der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (Crus).
Antonio Loprieno ist Rektor der Universität Basel und Präsident der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (Crus).
1 / 4

Herr Loprieno, gestern Abend wurde bekannt, dass die EU die Verhandlungen zum milliardenschweren Forschungsabkommen Horizon 2020 sistiert. Konnten Sie einschlafen?