Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein Haufen aufgeschreckter Hühner»

Nach der Annahme der Zuwanderungsinitiative geht es um die bilateralen Verträge mit der EU: Ein Fahnenschwinger.

Herr Balsiger, der Unternehmer Hansjörg Wyss hat gestern die Wirtschaft dazu aufgerufen, für die bilateralen Verträge mit der EU zu kämpfen. Was kann ein solcher Auftritt überhaupt bewirken?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin