Zum Hauptinhalt springen

NZZ-Korrespondenten schrieben Brief an Verwaltungsrat

Der Widerstand in der NZZ-Redaktion gegen Markus Somm war zu gross. Spielten auch vertragliche Bindungen an Christoph Blocher eine Rolle?

Die NZZ müsse publizistisch unabhängig bleiben, beteuert Verwaltungsratspräsident Etienne Jornod. Foto: Thomas Burla
Die NZZ müsse publizistisch unabhängig bleiben, beteuert Verwaltungsratspräsident Etienne Jornod. Foto: Thomas Burla

Am Montag winkte Markus Somm ab. In einem kurzen Communiqué teilte er mit: «Ich bestätige, dass Gespräche zwischen mir und der Führung der NZZ-Mediengruppe stattgefunden haben betreffend Neubesetzung der Chefredaktion der ‹Neuen Zürcher Zeitung›. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich ­entschlossen, meine Tätigkeit bei der ‹Basler Zeitung› als Chefredaktor und Verleger unverändert weiterzuführen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.