Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

21 Menschen starben 2013 auf Zebrastreifen

Jeder dritte getötete Fussgänger starb auf einem Zebrastreifen: Ein Spaziergänger auf der Strasse.
Je schneller ein Auto beim Aufprall unterwegs ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Fussgänger an den Folgen stirbt. (Grossansicht durch Doppelklick)

SDA/wid