Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

95'000 Personen haben in der Schweiz ein Waffenverbot

Wer eine gewalttätige Gesinnung hat, dem wird die Dienstwaffe entzogen: 70 Sturmgewehr 90 haben in dieser Kiste Platz – die Waffen werden geprüft und wieder an Rekruten abgegeben. (Archivbild)

Nicht alle Risikopersonen sind verzeichnet

Schizophrener Täter von Daillon