Beide Armee-Piloten kamen beim Absturz am Gotthard ums Leben

Erneut stürzte eine Maschine der Schweizer Luftwaffe ab. Chef Aldo C. Schellenberg nahm Stellung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(hä/cpm)

(Erstellt: 28.09.2016, 14:45 Uhr)

Artikel zum Thema

Bilder zeigen Helikopter kurz nach Absturz

Rund 70 Einsatzkräfte von Armee, Polizei und Feuerwehr haben die Arbeiten an der Unglücksstelle fortgesetzt. Bei den beiden Todesopfern handelt es sich um Milizpiloten. Mehr...

Blog

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Blogs

Outdoor Warm und trocken durch den Winter

Paid Post

Mit Swissôtel das SOS-Kinderdorf unterstützen

Mit jedem Kommentar und jedem «Share» dieses Artikels wird die Spende von Swissôtel im Namen der Mamablog-Community ans SOS-Kinderdorf erhöht. Helfen Sie mit!

Die Welt in Bildern

Umstrittene Staatsoberhäupter: Bewohner von Pyongyang verneigen sich zu Ehren des siebten Todestags des nordkoreanischen Dikdators Kim Il Sung vor seiner Statue und deren seines Nachfolgers Kim Jong Il. (17. Dezember 2018)
(Bild: KIM Won Jin) Mehr...