Albert Rösti sucht einen Job, und die CVP ist für einmal richtig böse

Die CVP geht auf tutti (und macht alle hässig), die SVP dreht bessere Filme als die SP (auf Kosten von Albert Rösti), und die Grünen legen entspannt die Füsse hoch: willkommen im Politbüro!

Raphaela Birrer und Philipp Loser besprechen im Politbüro die Irrungen und Wirrungen der eidgenössischen Wahlen. (Video: Nicolas Fäs, Anthony Ackermann)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Es war eine der grösseren Aufreger im bisherigen Wahlkampf: Die Negativwerbung der CVP im Internet. Gehört sich das für eine Partei der Mitte? Eine Partei der Werte? Wie verzweifelt ist CVP-Präsident Gerhard Pfister? Und ist die Kritik an den Google-Ads vielleicht auch etwas übertrieben?

Das diskutieren Raphaela Birrer und Philipp Loser im Politbüro, dem Tamedia-Talk zu den eidgenössischen Wahlen vom Oktober. Ausserdem Thema in der Sendung: Kommt jetzt der grosse grüne Angriff auf den Bundesrat? Und meint die SVP das ernst mit ihrem Film? Viel Vergnügen!

Erstellt: 20.09.2019, 11:38 Uhr

Collection

Politbüro

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Blasenentzündung? Ein schneller Test bringt Klarheit

Sie bemerken Anzeichen einer Blasenentzündung? Ein unkomplizierter Test schafft Klarheit und verhindert eine Antibiotika-Behandlung.

«Für Keller-Sutter kann es nur abwärts gehen»

Video Ekstatische Schlachtenbummler aus den Bergen und die Wahl. Das Politbüro – heute vom Bundesplatz. Mehr...

Politbüro: «Eher eine Nacht der langen Drinks»

Video Heidi Z'graggens ewiger Deppen-Fluch und Gerhard Pfisters Chancen. Das Politbüro – heute aus dem Bundeshaus. Mehr...

Nervende Deutsche in Uri und Heidi-Hype

Video Warum Heidi Z'graggen das Feld von hinten aufrollt und was die ehemalige Skifahrerin Erika Hess mit der Bundesratswahl zu tun hat, sehen Sie im Politbüro. Mehr...