+++ Erster Prozesstag zu Ende +++ Thomas N. sprach über die Tat +++ «das war krank»

Im Rupperswil-Prozess kamen heute der Angeklagte und die Gutachter zu Wort. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

«Für einen Moment lang hatte Thomas N. Tränen in den Augen»: Gerichtsreporter Stefan Hohler verfolgt den Prozess gegen den Angeklagten im Mordfall Rupperswil.
Video: Lea Koch, Yannick Wiget

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 13.03.2018, 06:43 Uhr)

Artikel zum Thema

Psychiater: «Manche Täter sind einfach böse»

Interview Marc Graf über die Therapierbarkeit von sadistischen Straftätern. Mehr...

Anklage, Verteidigung, Richter: Die Akteure beim Prozess

Morgen startet der Prozess um den Rupperswiler Vierfachmord: Wer da auftritt. Mehr...

Medienanalyse: Wie über das Böse berichten?

Analyse Der Vierfachmord in Rupperswil ist für Journalisten eine Herausforderung. Wo die Informationspflicht endet und die Sensationsgier beginnt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Blogs

History Reloaded Es geht um Respect, Mann!

Sweet Home Es bleibt noch eine Weile grün

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».

Die Welt in Bildern

Haar um Haar: Was aussieht wie die Nahaufnahme eines Blütenstandes sind tatsächlich Rasierpinsel aus Dachshaar. Sie stehen bei einem Pinselhersteller im bayerischen Bechhofen. (25. September 2018)
(Bild: Daniel Karmann/dpa) Mehr...