Live-Reportage

Die Nacht der langen Messer

Sie ist legendär, die Nacht der langen Messer. Vor der Bundesratswahl wird in der Hauptstadt noch einmal verhandelt, taktiert – und angestossen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus Bern.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 13.12.2011, 17:32 Uhr)

Artikel zum Thema

Sitz für Sitz – sechs Szenarien zur Bundesratswahl

Vielleicht wird Johann Schneider-Ammann abgewählt. Möglicherweise scheitert die SVP nach dem misslungenen «Sturm aufs Stöckli» mit der Rückeroberung des zweiten Bundesratssitzes. Denkbare Varianten. Mehr...

Woher weiss die SVP, wen die andern wählen?

Hintergrund Die Stimmabgabe für den Bundesrat erfolgt geheim. Trotzdem glaubt die SVP zu wissen, wen die FDP-Parlamentarier auf ihren Wahlzettel schreiben. Mehr...

So werden Sie Bundesrat

Autorentext Der Weg nach oben ist ein Hindernislauf. Was man als Kandidat oder Kandidatin unterwegs beachten und vermeiden sollte. Mehr...

Blog

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Trickkiste: Besucher schauen sich im Deutschen Hygiene Museum eine Installation des Künstlers Thorsten Brinkmann an. (22. August 2017)
(Bild: Filip Singer/EPA) Mehr...