«Die Schweiz hat Freunde, viele Freunde»

Nach der Rückkehr Max Göldis und der Unterzeichnung des Aktionsplanes mit Libyen stellte sich die Bundesrätin erstmals den Medien. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(Erstellt: 14.06.2010, 12:25 Uhr)

Artikel zum Thema

Göldi und Calmy-Rey sind um 01.20 Uhr in Kloten gelandet

Der 54-jährige Ingenieur Max Göldi, der fast zwei Jahre in Libyen festgehalten wurde, hat wieder Schweizer Boden unter den Füssen. Mehr...

«Nie mehr» nach Libyen

Für den Schweizer Ingenieur in Diensten des Technologiekonzerns ABB, Max Göldi, geht mit der Heimreise aus Libyen ein 700 Tage dauernder Albtraum zu Ende. Doch wer ist Göldi überhaupt? Mehr...

Ende eines «bizarren Konflikts»

Die internationale Presse widmet sich der Heimkehr von Max Göldi und berichtet auch über die Hintergründe des Konflikts. Mehr...

Blogs

Never Mind the Markets Sollen Zentralbanken Klimapolitik betreiben?

Von Kopf bis Fuss Schon wieder eine Blasenentzündung?

Paid Post

Weg mit hartnäckigen Fettdepots und Cellulite!

Sie möchten abnehmen, ohne auf lästige Diäten zurückzugreifen und ohne Sport machen zu müssen? Slim&more zeigt Ihnen, wie Ihre Pfunde ganz ohne Pillen und Eingriffe purzeln.

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...