«Die Vereinbarung ist unterzeichnet»

Bundesrat Hans-Rudolf Merz und sein deutscher Amtskollege Wolfgang Schäuble unterzeichneten in Bern das neue Steuerabkommen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Bernerhof.

(Erstellt: 27.10.2010, 16:34 Uhr)

Artikel zum Thema

Das Kriegsbeil ist begraben

Heute unterzeichnen die Schweiz und Deutschland in Bern ein neues Steuerabkommen. Es ist ein vorläufiger Schlusspunkt unter einem jahrelangen Streit – eine Chronologie. Mehr...

«Wir haben uns mit Deutschland geeinigt»

Michael Ambühl verhandelte im Steuerstreit erfolgreich mit Deutschland: Die Grundsatzvereinbarung sieht eine Abgeltungssteuer vor. Für die Legalisierung unversteuerter Altgelder ist eine Lösung vorgespurt. Mehr...

Merz' «Abschiedsgeschenk» stösst auf Kritik

Exklusiv An seinem letzten Amtstag will Bundesrat Hans-Rudolf Merz das neue Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland unterschreiben – es kümmert ihn offenbar nicht, dass wichtige Punkte des Steuerstreits noch nicht gelöst sind. Mehr...

Kommentare

Paid Post

Studieren von zu Hause aus

Erstmals in der Schweiz lässt sich ein Bachelor virtuell absolvieren. Dieses Set-up erlaubt es den virtuell Teilnehmenden ohne Pendeln zu studieren.

Die Welt in Bildern

Handarbeit: Schauspieler des Kote Marjanishvili Theaters in Tiflis während einer Probe des Tolstoi-Stücks «Die Kreutzersonate». (18. Februar 2020)
(Bild: Zurab Kurtsikidze) Mehr...