Doris Leuthard – Siege, Niederlagen und ausgefallene Roben

Seit 10 Jahren im Amt, zum zweiten Mal Bundespräsidentin: Was sie erreichte und warum wir mit und über Doris Leuthard lachen dürfen.

Am grossen Schweizer Bergmassiv errang sie einen ihrer grössten Siege: Bundesrätin Doris Leuthard brachte die Vorlage für eine zweite Gotthardröhre durch.

Am grossen Schweizer Bergmassiv errang sie einen ihrer grössten Siege: Bundesrätin Doris Leuthard brachte die Vorlage für eine zweite Gotthardröhre durch. Bild: Urs Flueeler/Keystone

Erstellt: 07.12.2016, 17:03 Uhr

Artikel zum Thema

Doris Leuthard und das Merkel-Dilemma

Porträt Trotz zehn Jahren in der Regierung zeigt Bundespräsidentin Doris Leuthard kaum Abnützungserscheinungen. Sie könnte ewig weitermachen. Für die CVP ist das Segen und Fluch zugleich. Mehr...

Leuthard mit 188 Stimmen zur neuen Bundespräsidentin gewählt

Die Vereinigte Bundesversammlung hat der Aargauer CVP-Magistratin 188 von 207 Stimmen gegeben – ein gutes Resultat. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Wie zahlen sich Investitionen in Analytics und KI aus?

Analytics und künstliche Intelligenz (KI) stehen bei vielen Unternehmen oben auf der Agenda. Das bedeutet aber nicht, dass die Investitionen auch zu einem geschäftlichen Mehrwert führen.

Die Welt in Bildern

Feuerschweif: Eine Spezialeinheit demonstriert am Indian Navy Day in Mumbai ihr Können. (4. Dezember 2019)
(Bild: Francis Mascarenhas) Mehr...