Ein Kanton fiebert der Bundesratswahl entgegen

170 Jahre lang leer ausgegangen: Die Urner hoffen, endlich zum Zug zu kommen – dank Heidi Z'graggen. Besuch in der Zentralschweiz.

«Wir sind nicht nur Bergler, wir können auch gute Politik machen»: Urnerinnen und Urner würden sich über ein Wahl von Heid Z'graggen in den Bundesrat freuen. (Video: Nicolas Fäs, Anja Ruoss, Andrea Luca Späth)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Uri gehört zu jenen Kantonen, die noch nie seit der Gründung des modernen Bundesstaates (1848) in der Landesregierung vertreten waren. Nun winkt mit der Kandidatur von Heidi Z'graggen die grosse Chance. Wir sprachen mit einem ehemaligen Lehrer der heutigen Regierungsrätin und Passanten in Altdorf (Video oben). (Redaktion Tamedia)

Erstellt: 01.12.2018, 16:01 Uhr

Artikel zum Thema

SVP-Fraktion für Kandidatin Heidi Z’graggen

Video Heute haben die ersten Hearings bei den Fraktionen stattgefunden. Die Überraschungskandidatin der CVP hat gepunktet. Mehr...

Nervende Deutsche in Uri und der Hype um Heidi

Video Warum Heidi Z'graggen das Feld von hinten aufrollt und was die ehemalige Skifahrerin Erika Hess mit der Bundesratswahl zu tun hat, sehen Sie im Politbüro. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Fremde Männer für Sex zu dritt gesucht!

Warum Schweizer Studentinnen erotische Abenteuer mit fremden Männern bevorzugen. Und das immer häufiger zu dritt.

Die Welt in Bildern

Er braucht ein gutes Gleichgewicht: Ein Gaucho reitet in Uruguay ein Rodeo-Pferd. (17. April 2019)
(Bild: Andres Stapff) Mehr...