Ein Überläufer

Er war der erste und bisher einzige Vertreter der Piratenpartei in der Schweizer Exekutive: Alex Arnold, Gemeindepräsident von Eichberg SG. Nun wechselt er die Partei.

«Ohne die Piraten würde ich jetzt nicht hier stehen»: Alex Arnold nach seiner Wahl zum Gemeindepräsidenten von Eichberg. (23. September 2012)

«Ohne die Piraten würde ich jetzt nicht hier stehen»: Alex Arnold nach seiner Wahl zum Gemeindepräsidenten von Eichberg. (23. September 2012)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Gemeindepräsident von Eichberg im St. Galler Rheintal, Alex Arnold, wechselt von der Piratenpartei zur CVP. Der 32-jährige Lokalpolitiker war im Herbst 2012 als schweizweit erster und einziger Vertreter der Piraten in eine Exekutive gewählt worden.

Seither habe sich sein Fokus von Piratenthemen auf regionale und kantonale Themen der Politik verschoben, begründete Arnold in einer Mitteilung seinen Parteiwechsel.

Viel Zeit in die Piraten investiert

Der gelernte Softwareentwickler und Verwaltungsbeamte will sich in Zukunft «voll und ganz für die lokalen und regionalen Herausforderungen einsetzen». Sein Terminkalender erlaube es ihm nicht mehr, aktiv Aufbauarbeit für die Piratenpartei zu betreiben.

Dies habe ihn dazu bewogen, seine Situation zu überdenken. In der CVP habe er eine Partnerin gefunden, mit deren Positionen und Meinungen er sich identifizieren könne, schreibt der Eichberger Gemeindepräsident.

Abgegeben hat Arnold auch das Präsidium der Piratenpartei St. Gallen und beider Appenzell. Er habe die Partei über seinen Wechsel zur CVP informiert. Seit 2011 habe er sich für den Aufbau der Piratenpartei engagiert und viel Zeit für die Piraten investiert. «Ohne sie würde ich jetzt nicht hier stehen.» (fko/sda)

Erstellt: 03.04.2014, 13:43 Uhr

Artikel zum Thema

Der Pionier-Pirat

Kopf des Tages Der 31-Jährige Alex Arnold ist in Eichberg SG als erster Pirat zum Gemeindepräsidenten gewählt worden. Mehr...

Zum ersten Mal wird ein Pirat Gemeindepräsident

In Eichberg SG ist der 31-Jährige Softwareentwickler Alex Arnold zum Gemeindepräsidenten gewählt worden. Der Vertreter der Piratenpartei distanzierte gleich zwei Widersacher aus der SVP deutlich. Mehr...

Erste GV der Schweizer Piratenpartei

Die Piratenpartei (PPS) hat am Samstagabend in Bern den 24-jährigen Informatikstudenten Denis Simonet als Präsident bestätigt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Blogs

Mamablog Mein Kirchentrauma

Paid Post

Mit Swissôtel das SOS-Kinderdorf unterstützen

Mit jedem Kommentar und jedem «Share» dieses Artikels wird die Spende von Swissôtel im Namen der Mamablog-Community ans SOS-Kinderdorf erhöht. Helfen Sie mit!

Die Welt in Bildern

Ein Sturm brachte heftige Regenfälle mit sich: Menschen warten in Indien auf den Zug. (18. Dezember 2018)
(Bild: PIYAL ADHIKARY) Mehr...