«Es gab Momente, wo ich sagte ‹nein, um Himmels willen›»

Karin Keller-Sutter steigt ins Bundesratsrennen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Pressekonferenz.

Machte heute dem Rätselraten um ihre Bundesratsambitionen ein Ende: Karin Keller-Sutter.

(cpm)

(Erstellt: 09.10.2018, 14:10 Uhr)

Artikel zum Thema

Es droht die Wiedergeburt der «eisernen Asyllady»

Karin Keller-Sutter wurde durch ihre harte Asylpolitik berühmt. Wird sie Bundesrätin, könnte ihr das Dossier unfreiwillig wieder zufallen.  Mehr...

Was, wenn Karin Keller-Sutter nicht will?

Alle sind sich einig: Die FDP braucht endlich wieder eine Bundesrätin. Nur, viele Alternativen hat die Partei nicht. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Die Welt in Bildern

Vatikan: Bischöfe während der Heiligsprechung des Papstes Paul VI und des 1980 ermordeten Erzbischofs Oscar Romero aus San Salvador.(14. Oktober 2018)
(Bild: Alessandro Bianch) Mehr...