Leuthard tadelt die FDP

Am vierten Tag der Energiedebatte im Nationalrat standen die Verschärfung der CO2-Vorschriften auf dem Programm. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

Die Energiedebatte im Nationalrat: Das Dossier.


(Erstellt: 04.12.2014, 09:41 Uhr)

Umfrage

Wie lange sollen die Atomkraftwerke in der Schweiz laufen dürfen?

Nach 45 Jahren soll Schluss sein

 
53.2%

Solange die Atomaufsicht (ENSI) grünes Licht gibt

 
41.9%

Unentschlossen

 
4.9%

1034 Stimmen


Artikel zum Thema

«Sie dürfen schon an der Kernenergie festhalten»

Am dritten Tag der Energiedebatte konnte BDP-Nationalrat Hans Grunder bereits einen Erfolg verbuchen – mit Unterstützung von Bundesrätin Leuthard, die seinen Vorschlag «verheiraten» will. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

Haushalte sollen höhere Abgabe für Strom bezahlen

Tag 2 der Energiedebatte: Der Nationalrat musste zwischen Energiegewinnung und Landschaftsschutz abwägen. Zudem hat er sich für eine Erhöhung der Ökostromabgabe entschieden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Energiewende: Erste Entscheide sind gefallen

Jetzt wird die Energiewende konkret: Der Nationalrat hat zum ersten Mal die Energiestrategie 2050 beraten. Bereits stehen die Verbrauchsziele fest. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Studieren von zu Hause aus

Erstmals in der Schweiz lässt sich ein Bachelor virtuell absolvieren. Dieses Set-up erlaubt es den virtuell Teilnehmenden ohne Pendeln zu studieren.

Die Welt in Bildern

Handarbeit: Schauspieler des Kote Marjanishvili Theaters in Tiflis während einer Probe des Tolstoi-Stücks «Die Kreutzersonate». (18. Februar 2020)
(Bild: Zurab Kurtsikidze) Mehr...