Nationalrat folgt Bundesrat in eine atomfreie Zukunft

Die Schweiz soll aus der Atomenergie aussteigen. Nach dem Bundesrat hat sich auch der Nationalrat dafür ausgesprochen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Nationalrat.

(jak)

(Erstellt: 08.06.2011, 07:44 Uhr)

Artikel zum Thema

«Das ist ein ganz wichtiges Zeichen»

Nick Beglinger ist der Mann der Stunde. Als Präsident von Swisscleantech steht er einer Branche vor, die vom Atomausstieg massiv profitieren wird. Er hat die Debatte im Nationalrat mitverfolgt und zieht eine erste Bilanz. Mehr...

«Deutschland? ... das werden wir noch sehen»

Während die Atom-Debatte im Nationalrat läuft, erklären Parlamentarier vor dem Bundeshaus und in der Wandelhalle gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet ihre Haltung zur Energiepolitik. Mehr...

Wie die Wirtschaftsverbände die Energiewende verhindern wollen

Die Wirtschaft kämpft gegen den Atomausstieg. Bürgerliche Parlamentarier sollen an der Sondersession alle entsprechenden Vorstösse ablehnen. Das Volk steht laut einer Umfrage aber klar hinter dem Ausstieg. Mehr...

Blog

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...