«Pfingsten?»

Pfingsten steht vor der Tür und damit ein extralanges Wochenende. Doch wer erinnert sich daran, warum wir dieses Fest überhaupt feiern?

(Video: Roman Weber)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ostern, Auffahrt, Pfingsten, im Frühling dürfen sich Schweizerinnen und Schweizer über einige arbeitsfreie Tage an christlichen Feiertagen freuen. Was mit Jesus am Karfreitag geschehen ist, dürfte den meisten noch in Erinnerung geblieben sein. Und was an Auffahrt geschah, kann man sich notfalls noch aus dem Namen zusammenreimen. Aber Pfingsten?

In einer Strassenumfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet brachte diese Frage fast jeden in Bedrängnis. Darum hier eine kurze Auflösung: Im Neuen Testament wird in der Apostelgeschichte erzählt, dass der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger herabkam, als sie zum jüdischen Pfingstfest «Schawuot» in Jerusalem versammelt waren. Dieses Datum wird in der christlichen Tradition auch als Gründung der Kirche verstanden.

Erstellt: 21.05.2010, 16:48 Uhr

Kommentare

Paid Post

Blasenentzündung? Ein schneller Test bringt Klarheit

Sie bemerken Anzeichen einer Blasenentzündung? Ein unkomplizierter Test schafft Klarheit und verhindert eine Antibiotika-Behandlung.

Die Welt in Bildern

Bergungsarbeiten nach Taifun-Katastrophe: Der heftige Wirbelsturm «Hagibis» hinterliess über weite Teile Japans eine Spur der Verwüstung. Die Zahl der Todesopfer ist gemäss eines japanischen Fernsehsenders auf 66 gestiegen. (15. Oktober 2019)
(Bild: Jae C. Hong/AP) Mehr...