Reporter im Saal: «Da sind ihm die Tränen gekommen»

So verhält sich der Angeklagte Thomas N.: Reporter Stefan Hohler berichtet über die Stimmung im Gerichtssaal.

Stimmungsbericht: Reporter Stefan Hohler verfolgt den Prozess um den Vierfachmord von Rupperswil im Gerichtssaal. (Video: Lea Koch, Yannick Wiget)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 13.03.2018, 13:45 Uhr

Artikel zum Thema

Analyse nach Gutachtern: Verwahrung schon vom Tisch?

Zwei Psychiater haben Thomas N. beurteilt und halten ihn beide für «behandelbar». Gerichtsreporter Thomas Hasler erklärt, was das für eine allfällige Verwahrung bedeutet. Mehr...

+++ Erster Prozesstag zu Ende +++ Thomas N. sprach über die Tat +++ «das war krank»

Im Rupperswil-Prozess kamen heute der Angeklagte und die Gutachter zu Wort. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Blogs

Mamablog Weihnachts-Countdown ohne Stress

Outdoor Warm und trocken durch den Winter

Paid Post

Mit Swissôtel das SOS-Kinderdorf unterstützen

Mit jedem Kommentar und jedem «Share» dieses Artikels wird die Spende von Swissôtel im Namen der Mamablog-Community ans SOS-Kinderdorf erhöht. Helfen Sie mit!

Die Welt in Bildern

Umstrittene Staatsoberhäupter: Bewohner von Pyongyang verneigen sich zu Ehren des siebten Todestags des nordkoreanischen Dikdators Kim Il Sung vor seiner Statue und deren seines Nachfolgers Kim Jong Il. (17. Dezember 2018)
(Bild: KIM Won Jin) Mehr...