Sommaruga will Waffenrecht verschärfen

Das Stimmvolk lehnt die Waffeninitiative mit 56,3 Prozent und einem deutlichen Stadt-Land-Graben ab. Justizministerin Simonetta Sommaruga kündigt an, das Waffenrecht auf anderem Weg zu verschärfen.


(bru)

(Erstellt: 13.02.2011, 06:13 Uhr)

Artikel zum Thema

Live-Stream von SF: Der Abstimmungssonntag

Das Schweizer Fernsehen berichtet ab 12.30 Uhr mit Hochrechnungen, Resultaten und Analysen laufend über den Abstimmungssonntag. Mehr...

«Die traditionelle, konservative Schweiz ist mehrheitsfähig»

Die Waffeninitiative wird wohl mit 57 Prozent wuchtig abgelehnt. Politologe Georg Lutz sagt im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet, weshalb. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Schlangenfrauen: Kontorsionistinnen während einer Aufführung im Cirque de Soleil in Auckland. (14. Februar 2019)
(Bild: Hannah Peters/Getty Images) Mehr...