Trotz Abweichlern ein deutliches Nein

Der Nationalrat tritt schon gar nicht auf die «Lex USA» ein. Von ihren Fraktionen abweichende Stimmen gab es dennoch – am meisten bei der SP.

(Erstellt: 18.06.2013, 08:38 Uhr)

Artikel zum Thema

Dem US-Steuerdeal droht der Absturz

Kein Meinungsumschwung in der SP: Die Mehrheit der Fraktion bleibt beim Nein zur «Lex USA», wie eine letzte Abstimmung vor der heutigen Debatte im Nationalrat ergab. Mehr...

«Die Schweiz hat jeden Anspruch auf Respekt»

Kurz vor dem «Lex USA»-Entscheid im Nationalrat meldet sich der deutsche Finanzminister Schäuble zu Wort. Die EU bevorzuge im Steuerstreit einen anderen Weg als die Amerikaner – einen ohne Druck. Mehr...

Kleine Schweiz, grosse USA

Never Mind the Markets Never Mind the Markets Die Diskussion im Parlament um die «Lex USA» ähnelt derjenigen vor der Unterzeichnung des Washingtoner Abkommens im Jahr 1946. Wird das Resultat auch dasselbe sein? Zum Blog

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Studieren von zu Hause aus

Erstmals in der Schweiz lässt sich ein Bachelor virtuell absolvieren. Dieses Set-up erlaubt es den virtuell Teilnehmenden ohne Pendeln zu studieren.

Die Welt in Bildern

Handarbeit: Schauspieler des Kote Marjanishvili Theaters in Tiflis während einer Probe des Tolstoi-Stücks «Die Kreutzersonate». (18. Februar 2020)
(Bild: Zurab Kurtsikidze) Mehr...