Abstimmungswochenende vom 09.02.2014

Volk sagt Ja zur SVP-Initiative – Entsetzen in Berlin

Ein wahrer Abstimmungskrimi: Die Schweiz sagt mit 50,3 Prozent Ja zur SVP-Einwanderungsinitiative. Sommaruga spricht von einem «Systemwechsel». In Berlin reagieren Politiker entsetzt auf das Votum.

Lade Grafik...


(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 09.02.2014, 09:30 Uhr)

Bildstrecke

Die Einwanderungsinitiative

Die Einwanderungsinitiative Am 9. Februar 2014 wird über die Initiative «Gegen Masseneinwanderung» der SVP abgestimmt.

Artikel zum Thema

Tour de Kompromiss

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist durch die Schweiz, um die SVP-Initiative zu bekämpfen. Ihr Hauptargument: Ohne Zuwanderung droht der wirtschaftliche Abstieg. Das kommt an. Mehr...

Die SVP lässt Christoph Blocher im Stich

Seine «Rettung der Schweiz» lässt sich der Nationalrat einiges kosten: Drei Millionen Franken investiert Blocher in die SVP-Kampagne gegen die Masseneinwanderung – und muss dafür auch noch Kritik einstecken. Mehr...

«Die Schweiz kann nicht hier oder da Rosinen picken»

Die EU zeigt ihre Abneigung gegenüber der Initiative zur Masseneinwanderung: Dabei schliesst Justizkommissarin Viviane Reding eine Nachverhandlung der Personenfreizügigkeit aus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Reife Frauen suchen Erotik

Nicht nur junge Hüpfer sind auf Erotik-Portalen unterwegs, sondern auch reife Frauen finden ihre Erotik-Partner übers Internet, bevor es beim Casual-Date zur Sache geht.

Die Welt in Bildern

Dürre: Ein Teich in der Nähe der texanischen Ortschaft Commerce ist vollständig ausgetrocknet. Für die nächsten zehn Tage werden in der Region Temperaturen von mehr als 37.7 Grad erwartet. (16.Juli 2018)
(Bild: Larry W.Smith/EPA) Mehr...