Abstimmungswochenende vom 09.02.2014

Volk sagt Ja zur SVP-Initiative – Entsetzen in Berlin

Ein wahrer Abstimmungskrimi: Die Schweiz sagt mit 50,3 Prozent Ja zur SVP-Einwanderungsinitiative. Sommaruga spricht von einem «Systemwechsel». In Berlin reagieren Politiker entsetzt auf das Votum.

Lade Grafik...


(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 09.02.2014, 09:30 Uhr)

Bildstrecke

Die Einwanderungsinitiative

Die Einwanderungsinitiative Am 9. Februar 2014 wird über die Initiative «Gegen Masseneinwanderung» der SVP abgestimmt.

Artikel zum Thema

Tour de Kompromiss

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist durch die Schweiz, um die SVP-Initiative zu bekämpfen. Ihr Hauptargument: Ohne Zuwanderung droht der wirtschaftliche Abstieg. Das kommt an. Mehr...

Die SVP lässt Christoph Blocher im Stich

Seine «Rettung der Schweiz» lässt sich der Nationalrat einiges kosten: Drei Millionen Franken investiert Blocher in die SVP-Kampagne gegen die Masseneinwanderung – und muss dafür auch noch Kritik einstecken. Mehr...

«Die Schweiz kann nicht hier oder da Rosinen picken»

Die EU zeigt ihre Abneigung gegenüber der Initiative zur Masseneinwanderung: Dabei schliesst Justizkommissarin Viviane Reding eine Nachverhandlung der Personenfreizügigkeit aus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Ganz einfach fit für Onlinebanking

Mit E-Finance haben Sie jederzeit und überall Zugang zu Kontobewegungen und allen weiteren Onlinebanking-Funktionen.

Die Welt in Bildern

Tischlein deck dich: Ultra-orthodoxe Juden der Nadvorna-Dynastie begehen in Bnei Brak, Israel, das Neujahrsfest der Bäume. (21. Januar 2019)
(Bild: Oded Balilty/AP) Mehr...