TA-Forum

«Wenn wir so weitermachen, dann werden autoritäre Lösungen kommen»

Das «Tages-Anzeiger»-Forum «Mobilität 2025 – Ideen und Services für den Konsumenten von morgen» wagt einen Blick in die Zukunft. Das war das Einstiegsgespräch im Gottlieb-Duttweiler-Institut in Rüschlikon.

Tages-Anzeiger Chefredaktor Res Strehle (in der Mitte) diskutiert mit Kathrin Amacker (SBB) und David Bosshart (GDI). (Mittschnitt des Live-Streams in reduzierter Qualität)
Video: Tages-Anzeiger

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 22.10.2013, 08:19 Uhr)

Artikel zum Thema

Ausbaustopp für Strasse und Schiene gefordert

Die Mobilität muss teurer werden, der Verkehr abnehmen. Nur so lasse sich der Kollaps verhindern, sagen Verkehrsexperten. Was das konkret heisst. Mehr...

100 Franken für die Autobahnvignette sind zu wenig

Politblog Politblog Die Gegner der Gebührenerhöhung bei der Autobahnvignette meinen, den Strassenverkehr gegen den Bahnverkehr ausspielen zu müssen. Das bringt nichts. Sämtliche Mobilität muss ausgebaut werden. Zum Blog

Pendler wollen allein im Auto sitzen

Ein Pendlerauto ist im Schnitt mit 1,1 Personen besetzt – noch weniger als vor 20 Jahren. Die Lösung gegen den Stau heisst: Fahrgemeinschaften. Coop plant nun ein Experiment. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Blogs

Mamablog Die grosse Müdigkeit

Geldblog Pharma-Aktien: So vermeiden Sie Risiken

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Zusammen Pferde stehlen?: Diese drei Isländer stecken ihre Köpfe auf der Pferdekoppel im deutschen Wehrheim zusammen. (16. Januar 2018)
(Bild: AP Photo/Michael Probst) Mehr...