Gespräch

«Wir haben die Defizite institutionalisiert»

WEF-Gründer Klaus Schwab sprach mit dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton über Haiti, die Republikaner und die künftigen Herausforderungen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(Erstellt: 27.01.2011, 17:47 Uhr)

Artikel zum Thema

Als Bill Clinton zu später Stunde in der Davoser Partynacht auftauchte

Lange liess er auf sich warten, dann, kurz vor Mitternacht tauchte Bill Clinton im Steigenberger Belvédère auf. Keine Spur von Sicherheitshysterie, der frühere US-Präsident mischte sich unters Volk. Mehr...

Alkohol, Schweiss und Phrasendreschen

Was sich neben dem offiziellen Teil abspielt: Reporterin Michèle Binswanger berichtet für Sie live von den Partys und Gesellschaftsanlässen rund um das WEF. Mehr...

Die Mächtigen im Rücken – als WEF-Chauffeur unterwegs

Exklusiv Peter Putscher fuhr jahrelang die Stars nach Davos. Mexikos Präsidenten brachte er zu Ochsner Sport, mit Clintons Sicherheitschef inspizierte er Fluchtwege und Ringo Starr wollte selber fahren. Nur einer entpuppte sich als langweilig. Mehr...

Kommentare

Paid Post

Verstehen Sie Ihre Arztrechnungen?

Sie wollen wissen, was genau auf Ihrer Arztrechnung steht? Kein Problem – lassen Sie es sich einfach im Kundenportal des Gesundheitsversicherers Atupri übersetzen.

Die Welt in Bildern

Die Kunst des Überlebens: In der Royal Academy of Arts in London schwimmen 50 Ohrenquallen als Teil einer Kunstinstallation in ihrem Aquarium. Die Meerestiere sind einige der wenigen, die vom Klimawandel profitieren. (20. November 2019)
(Bild: Hollie Adams/Getty Images) Mehr...